Die Magie des Aprils

Im letzen Jahr habe ich einen Poesiekalender für 2018 gestaltet.
Denn jeder Monat erzählt eine andere Geschichte. 

Im gregorianischen Kalender ist der April der zweite Frühlingsmonat.

Als ich das Kalenderblatt für den April gestaltet habe,
war für mich die Wandlung, die Lebensfreude und der Pioniergeist das was den April ausmacht. 

Aber lest selbst :

„Und dann komme ich,
verwandle
und öffne Mutter Natur.

Bringe vieles in Bewegung.
Taue untere Wolkenschichten auf,
bringe
viele Tropfen auch.

Bin voller Energie
und Tatendrang.

Mein Kleid
verändert sich ständig,
hält lebendig,
organisiert Dich neu.

Bin manchmal nicht zu verstehen,
bin launisch nahezu.

Doch
wenn Du genauer schaust,
dann kannst Du es sehen

Ich öffne nur,
bin erster Funken,

vielleicht auch mehr,
ein Pionier.

Bin der freie Geist mit Feuerkraft.
Unterstütze dich im Tun.

Bin April.“


You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.