Bin Juli

… auch wenn der längste Tag mit der Tag- und Nachtgleiche zum Sommeranfang schon gewesen ist,
empfinde ich den Juli als einen Monat von Fülle und intensivem Licht.

Und wenn Du für Dich reinspürst,
wirst Du ihn vielleicht auch so empfinden.

Mein Kalenderblatt erzählt davon:

… bin Juli
und pures Sonnenlicht.

Leuchte bis ins tiefe Meer.

Verströme mich 
im Licht,
verwöhne Dich.
Glitzere.
In mir kannst du Dich nähren.
Baden.

Mit mir ist die Welt einfach bunter.
Glückselig angemalt fast.
Ich schenke Lächeln überall.
Auch auf deiner Haut.

Alles tanzt ganz losgelöst
im wolkenlosen Himmel
und im Wasser auch.

Begeistert hüpf ich Gummitwist,
lauf´ nackig über Wiesen,
schau´ Wolken beim Ziehen zu,
bade am Strand,
bewege meine Hüften,
lass´ Wärme in mir sein.

Bin Juli

… habe gerade im Atelier das Kalenderblatt meines Poesiekalender 2018 umgeblättert

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.