Einfach Sein

Anders als geplant. 

Ohne Wertung,
ohne schwarz-weiss,
bunt gefühlt.

Einfach sein.

Das war mein Leitsatz von 2017.
Und ist es auch in 2018.

Gar nicht so leicht.

Gefühltes Leben.

Nichts Sinnentleertes.
Fokussiert aufs Wesentliche.

Durch diese Essenz “Einfach sein“ verändert das Leben seinen Blickwinkel.

Keine perfekte Erfolgsstory.

Sondern echtes Leben mit: 
Enttäuschung, Hoffnung, Leichtigkeit, Freude, Sehnsucht, Erfolg, Mißerfolg, Begegnung, Neid, Verlassen, Liebe, Berührung, Trauer, Loslassen, Verzeihen, Ablehnung …

Erfahrungen.

Sie durchzufühlen, 
zu beatmen und damit zu sein.

Den inneren Halt spüren,
wachsen,
sich nicht vom vernebelten Verstand beeindrucken lassen, 
sich vom Herzwissen 
“einfach sein“ 
führen lassen.

Wir sind so oft in einer Blase gefangen,
in einer Welt der Illusionen.

Vorstellungen.

Vielleicht ist es herausfordernd.

Aber es ist auch  magisch.

Ein Versprechen, dass Du Dir geben kannst.

Leben.
Mensch sein.

“Einfach sein“