Kreative Schnitzeljagd

Zwei erfüllte Tage.  
Schnitzeljagd rund ums Atelier und im Zauberwald.

Mit dem Fokus der Neugierde sind wir offen und wagen es tiefer zu schauen.
Schier endlos waren unsere Entdeckungen.

Intuitiven Wegen folgen,
kreative Zeichen setzen,
spielerisch neue Erkenntnisse gewinnen.

Geführt von der Strasse der Gaukler hin zum Baum des fünffachen Glücks.

Der Baum des fünffachen Glücks???

Einer der heiligen Symbolen in diesem Kleinod.

Fünf Baumhöhlen in einem Baum.
Geheimnisvoll.

Aus spiritueller Sicht steht die Fünf für das Leben und für jegliche Form des Seins, sowie für Gottverbundenheit.
Es geht darum das Leben so zu nehmen wie es kommt und sich für andere Dimensionen zu öffnen.
Die Zahl 5 ist die Zahl der Liebe und des heilsamen Be-wirken.
Sie verkörpert das bedingungslose Lieben.

Doch was macht den Zauberwald so besonders?
Meine Antwort dazu:
Du musst ihn erleben. 

Erfahren.

Magie.
So wie alles im Leben. 
Du hast erst einen Geschmack davon, 
wenn Du es probierst hast.

Unsere Schatzkarte sah so aus:


Der Aufgabe folgen und nach Schatzplan den Baum suchen, 

bedeutete schon mal das erste Glück.

Nein, das nicht. 
Da folgst Du Deiner Intuition.

Den Baum finden und unterm Baum sitzen und folgende Fragen beantworten, das war auf jeden Fall spannend. 
1) Welche fünf Menschen in Deinem Leben symbolisieren für Dich Glück
2) Welche Tugenden sind für Dich wahrhaftiges Glück?
3) Welche Dinge sind für Dich echtes Glück?
4) Wie oft am Tag spürst Du wahrhaftiges Glück und bei welcher Tätigkeit?
5) Erinnere Dich an Deine fünf glücklichsten Geschichten in Deinem Leben.

Danach gings dann ab ins Atelier.  
Male Deinen Glücksbaum.
In der Mixmedia-Technik lassen wir ihn entstehen.
Auf fünf Glücksantworten reduzieren wir uns.

Das macht uns frei und so lassen wir die heiligen Antworten ins Bild einfließen.

Drei Seelen möchten noch weitermachen im Zauberwald, 
da noch einiges benannt, erfahren und bemalt werden möchte.

Und so gibts nun einen Zusatztermin, 
auch für Dich das Spiel zu erfahren und zu erleben.

Am 14. und 15 Juli 2018 lade ich Dich ein, 
einzusteigen und mitzumalen.

 

Entdecke Kreativiät, Intuition und Medialität.

… und vielleicht hast Du ja Lust die fünf Fragen zu beantworten und dann Deinen fünffachen Glücksbaum zu Malen??? 
http://shinajablog.com/kreative-schnitzeljagd/

Bunte Grüße aus dem Atelier und aus dem Zauberwald,
deine shinaja 

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.