Demut ist ein „Sein Zustand“

 

… mein momentanes Lieblingsbild … 😀

Demut ist ein „Sein Zustand“

Genauso wie meine Bilder intuitiv gemalt sind,
entspringt die Demut einer kindlichen Unbefangenheit.
Leben empfinde ich als absichtslos.
Pure Annahme.

Demut ist ein „Sein Zustand“.
Er geschieht.
Genauso wie die Gelassenheit.

Wir können unsere Fäden und Werte im Leben als tiefen Sinn suchen und finden.
Das Herz ist dabei unser heiliger Ort.
Ein magischer Tempel mit tiefsten Erkenntnissen.
Hier werden wir die  Demut in unserem Leben Herzlich-Willkommen heißen und als ganz natürliche Essenz  wahrnehmen.

Demut bedeutet auch sich der psychischen und physischen Grenze als Seele, als Mensch bewusst zu werden. Mein Sosein. Mein Einfachsein.

Der Kreislauf des Lebens.
Menschsein hat Grenzen.
Sie zu akzeptieren ist manchmal nicht einfach, weil die Welt uns Grenzenlosigkeit, Eigenmacht und unendliche Möglichkeiten spiegelt.

Für mich bedeutet es oft mich zu entscheiden, wo möchte mich das Leben haben möchte.
Ich lasse los.

Vergleichbar ist das Ganze für mich mit dem Element Wasser.
Es beharrt nicht auf eine bestimmte Form. Ohne zögern und nachdenken fließt es in die Form.
Es gibt sich den Gegebenheiten der eigenen Realität hin und erfüllt dadurch eine Rolle.
Mehr nicht. Kein Widerstand.

Demut ist nicht zu verwechseln mit anerzogener Bescheidenheit,
einem unterwürfigen Verhalten oder einem gehorsamen Folgen und einem Denken, „das steht mir nicht zu“
Das Leben ist Fülle.

Es gibt kein absichtlich demütiges Verhalten.
Echte Demut verfolgt kein Ziel.

Die Demut führt uns in eine höhere Wahrheit, einer tiefen Erkenntnis der Schöpfung.

Dein Einfachsein ist die Quelle sich dem Leben zu überlassen.

Dein Wachsein.

Die Quelle ist in Dir.

by shinaja

 

Ruft Dich dieser besondere Druck auf Leinwand, dann schreibe mir.
Es gibt diesen Druck in einer limitierten Auflage.
Bei mir hängt er schon im Wohnzimmer.
Er hat etwas Verspieltes.

Ausserdem ist eins meiner Lieblingstiere Botschafter. Der Elefant.
Das gefällt mir und erinnert mich. 😀

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.